Spitzenplätze am Schlusstag der WTG 2011

Veröffentlicht auf von Hubertz Kehrer

P1020264
 Platz 7 für Max Lang / 5km Gehen

 

Am letzten Tag der World Transplant Games in Göteborg standen mit Leichtathletik und Tischtennis noch 2 Sportarten auf dem Programm, wo unsere Team vertreten war.
Für Dramatik sorgte unser tiroler Mixed-Doppel Erika Langbauer und Egon Neuner im Spiel um den Einzug ins Achtelfinale der WM. Sie führten bereits mit 2:0 in Sätzen und hatten im 3. Satz bereits Matchbälle. Doch das ungarische Doppel konnte das Spiel noch drehen und hatte mit 15:13 im 5.Satz das bessere Ende für sich.
Am 2.Tag der Leichtahletikbewerbe reichte es  leider für unser Team zu keiner Medaille mehr. Lediglich 28cm trennten unseren Kugelstoßweltmeister Peter Hager von Bronze beim Speerwerfen. Platz 4 belegte auch der Wiener Max Lang beim Gehen über 5km, der auch mit persönlicher Bestleitung im Speerwurf Platz 7 belegte.

Veröffentlicht in Team Austria

Kommentiere diesen Post